Napfschau | Barf | Fleisch | Teil 1

Samstag, Februar 28, 2015

Heutiges Abendessen für Molly: 

Rindermix gewolft, Zucchini, Fenchel, Basilikum, Rapsöl



Warum pürieren? 
Das Gemüse sollte bestenfalls püriert oder gemixt werden, denn dadurch wird die Zellulose gespaltet, diese ist im Verdauungstrakt des Hundes nicht möglich. Sie sind auf zerkleinerte pflanzliche Nahrung angewiesen, um so an wichtige Nährstoffen zu gelangen.







Ich habe den Rindermix hier --> Tierhotel in 1kg Rollen bestellt. Der Rindermix besteht aus frischem Rindfleisch, Kehlköpfen, Pansen, Herz, Lunge, Euter,  Blättermagen, sowie Magerschlund. Alles was Molly gerne isst ;)



Infos:


Zucchini gehört zu den Kürbisgewächsen und wird gerne von Hunden angenommen. Es verfügt über einen Hohen Vitamin B1 Gehalt.

Fenchel wirkt beruhigend auf den Magen, hilft bei Blähungen und leichten Magen-Darm-Beschwerde und hat einen hohen Vitamin C- Gehalt. Manche Hunde mögen Fenchel, wegen seinem starken "Eigengeruch"nicht.

Basilikum kann mit samt dem Stängel verfüttert werden, es unterstützt die Verdauung und wirkt antibakteriell.

Rapsöl enthällt die wichtigen Omega-3-Fettsäuren, es hat besondere entzündungshemmende Eigenschaften, kann man es auch bei Gelenkerkrankungen wie Athrose einsetzen. Wichtig bei Öl-Zugabe, immer für ausreichend Abwechslung sorgen.

Quelle: Alle Infos stammen aus dem Buch "Natural Dog Food", das ich jedem der an Barf interessiert ist, ans Herz lege.  

Vgl. Natural Dog Food - Rohfütterung für Hunde, Reinerth Susanne, 2005

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Verfütterst du den Fenchel auch roh? Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben, dass der roh von Hunden nicht so gut vertragen wird und deshalb gedünstet werden soll... Zucchini liebt Moe auch über alles. :-)

    Liebe Grüße & einen schönen Sonntag!
    Nicole & Moe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr zwei,
    ich hatte gerade in meinen ganzen Büchern nachgeschaut, da konnte ich jetzt nichts wegen dem (Fenchel) dünsten finden. Ich könnte mir vorstellen, dass man ihn dünsten soll/kann wegen seinem doch sehr starken Eigengeschmack-und Geruch. Vllt. kann man so den ein oder anderen Hund besser überlisten ;)
    Liebe Grüße an euch!

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook