Einblick in unser tolles Wochenende

Dienstag, April 28, 2015

Heute übernehme ich, (Rebecca) mal "das Ruder" und möchte euch von unserem tollen Wochenende erzählen.













Wie ein kleines Kind hatte ich mich auf dieses Wochenende gefreut. Freitagmittag, 15 Uhr endlich Feierabend. Ich schnappte Molly und fuhr zu meinen Eltern wo wir erstmal noch eine Runde ausgelassen spazieren gingen. Dann war es endlich soweit. Fertig machen für die neue Show von Martin Rütter "nachSITZen". Ich kann euch sagen, es war so lustig, einfach sehenswert. Wir mussten so oft schmunzeln, weil wir uns total oft wiedererkannt hatten. Meine Lieblingsszene "Wie macht ihr eurem Hund das Spielzeug wieder schmackhaft". Jeder der dort war weiß was ich meine! Wir waren schon bei der letzten Tour live dabei und wurden auf keinen Fall enttäuscht.




Aber das sollte es für dieses Wochenende nicht gewesen sein. Samstagmorgen ging es gleich weiter, ich hatte nämlich meinen 25. Geburtstag. 




Wir wollten uns einen schönen Tag in Straßburg machen, Molly spielte übrigens über Nacht bei meinen Eltern "Prinzessin auf der Erbse". Also fuhren wir mit super Laune und Vorfreude ins schöne Frankreich, Straßburg liegt nur eine knappe Stunde von uns entfernt. Keine 10 Minuten unterwegs, fing es an zu Regnen. Regen ist ein sehr untertriebener Ausdruck, ich würde eher sagen "die Welt ging unter". Na toll, wirklich kein passendes Wetter für einen gemütlichen Stadtbummel. Also entschieden wir uns ganz spontan zu IKEA zu gehen, das direkt auf dem Weg lag. Ich dachte mir nur, zwar ungewöhnlich aber es gibt ja schließlich schlimmeres. Und natürlich wurden wir fündig und natürlich haben wir nur Sachen gekauft die wir benötigen. Nach gefühlten 10Std. war unsere IKEA-Tour erledigt und auch der Regen hatte sich glücklicherweise (kurz) verabschiedet.


Also konnte es endlich mit unserer Städtetour losgehen. Ich muss dazu sagen, dass wir schon oft in Straßburg waren, aber wir können von dieser Stadt einfach nicht genug bekommen. Wer einen gemütlichen Einkaufsbummel, mit vielen Leckerreien und schöner Architektur sehen und erleben möchte, leg ich diese Stadt wirklich sehr Nahe. Ich habe mit meinem Apfelhandy "versucht" Fotos zu machen, die aber leider nur bedingt geglückt sind, da es zwischendrin immer mal wieder geregnet hatte und alles sehr grau und neblich war. Trotz Regen hatten wir einen tollen Tag und fündig wurden wir natürlich auch.


Gegen Abend machten wir uns wieder auf den Heimweg, es wartete nicht nur ein Mops auf uns, sondern ein weiteres "Geburtstagskind", nämlich mein Papa. Wir teilen uns jährlich den Ehrentag. Da es schließlich wieder regnete flüchteten wir in die Gartenhütte und ließen es uns mit Geburtstagskuchen und frischgebackenen Flammkuchen so richtig gut gehen!

Das war also unser tolles und aufegendes Wochenende, das könnte von mir aus jede Woche so sein.

Hiermit möchte ich mich auch nochmals für die vielen Glückwünsche bedanken!

Liebe Grüße, Rebecca

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Glückwunsch nachträglich zum Ehrentag und alle guten Wünsche.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dem schließen wir uns gerne an...

      LG Andrea mit Linda

      Löschen
  2. Wir gratulieren nachträglich ganz herzlich zum Geburtstag.
    Ihr habt ein tolles Wochenende gehabt.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook