Wir wurden nominiert: Die Blogparade | Thema Spielzeug

Sonntag, April 12, 2015

Wir freuen uns sehr dabei zu sein!

Wir wurden von Nicole MoeandMe nominiert "die Karten auf den Tisch zu legen" und unsere Spielzeugsammlung zu offenbaren. 


Blogparade, was ist das?!
Ganz einfach, es geht um ein bestimmtes Thema, dieses Mal um HUNDESPIELZEUG und jeder beantwortet dazu passende Fragen und nominiert dann wieder andere Blogs.

Diese ganze Aktion wurde von wufflog ins Leben gerufen, da machen wir doch gerne mit.

Also los geht`s mit dem Frage-Antwort-Spiel.

1. Zähl mal schnell durch, wieviele Spielzeuge habt ihr?

Das ging doch sehr schnell. Wir haben 13 Spielsachen in der Kiste angesammelt, ich dachte es sind viel mehr ;)
Wir haben 8 Kuscheltierchen, 1 Ball, 1 Dottie, 1 Knotenball, 1 Knotenseil und 1 Wurfball.
Mir ist jetzt erst aufgefallen, dass sie eigentlich fast nur Kuscheltiere hat, viele selbstgenäht. Molly ist nicht so der "wilde" Spieler. Wir nehmen auch auf die Gassirunden kein Spielzeug mit, da sie überhaupt nicht daran interessiert ist. Sie ist glücklich, wenn sie durch die Gegend flitzen und überall schnüffeln kann.

2. Welches ist das Lieblingsspielzeug von deinem Hund?

Oje! Also Molly liebt ihren Hasi, ihren Froschi, Paulchen, und den neuen Dotti. DAS Lieblingsspielzeug gibt bei ihr nicht. Jedes oben gennante Spielzeug hat eine spezielle Aufgabe.


 

Also da gibt es ihren kleinen Hasi, den wir von den Züchtern bei der "Abgabe" mitbekommen haben, Molly liebt ihn! Er ist schon grau, abgenutzt, nicht mehr sauber zu bekommen. ABER er kann einfach nicht weg.










 

Dann ihren Froschi, der dient als "Nuckelersatz" beim Einschlafen, die Augen mussten schon mehrmals genäht werden, weil sie durchgenuckelt waren. Ohne Froschi geht es nicht ins Bett.











Seit Neustem hat Molly einen selbstgenähten Dottie, den sie sofort angenommen hat und überall mitschleppt.

 



Paulchen hat auch einen ganz bestimmten Platz, er liegt im Bettchen im Arbeitszimmer und ist  für`s Mittagsschläfchen zuständig.










3. Und welches Hundespielzeug magst du am liebsten?

Hmm schwierige Frage, ich finde eigentlich alle Kuscheltiere toll! Ich finde Froschi und Paulchen so lustig, ich mag Frösche ;) Und ihren Dottie, ich finde es super, dass es nicht immer aufwendig sein muss, ein quietschender Kreis macht Molly schon total viel Spaß. 

4. Welches Spielzeug mag dein Hund so gar nicht?

Ich glaube es sind die Knotensachen, mit denen kann sie irgendwie nicht wirklich was anfangen. Sie mag eher weicheres Spielzeug wo sie gut reinbeißen kann. 

5. Welches ist das älteste Spielzeug, was dein Hund hat?

Eindeutig ihren Hasi, den sie seit der 12. Lebenswoche hat. Den werden wir wohl nie wegschmeißen können, da hängen so viele tolle Erinnerungen daran.

6. Und welches das Neuste?

Fred (Bär) & Paulchen (Frosch), die sind erst vor kurzem in meiner Hunde-Nähwerkstatt erstanden.

7. Weißt du noch welches am teuersten war?

Da es eigentlich fast nur Kuscheltiere sind, liegen alle ungefähr beim gleichen Preis.

8. Gibt es ein Spielzeug welches du gerne hättest?

Ja, vorallem nachdem ich jetzt gesehen habe, dass Molly fast nur Kuscheltiere hat. Ich möchte gerne mehr Gummisachen versuchen und mehr Intelligenzspielzeug anschaffen. Molly war von Anfang an eher wild auf Kuscheltiere zum Zerren und Kuscheln, dann haben wir das beibehalten. Aber jetzt wird es mal Zeit für was Neues. 

Vielen lieben Dank Nicole, für deine Nominierung, es hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Ich würde mich sehr freuen, wenn die von mir Nominierten auch den Spaß mit machen und ihre Spielzeugsammlung offenbaren.

Meine Nominierten sind:

Caro von actionpiet
Melody von pinscher-buddy
Katharina von hellundblau
Carolin von amberandme
Julia von midoggy

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Spielzeugsuche!

Rebecca & Molly


You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Das sind ja einige niedliche Kuscheltiere. Und einen 12 jährigen Hasen :-O.. Also so lange hält es leider bisher keiner bei mir aus.. Zu doll geliebt ist hier leider häufig die Todesursache..
    Obwohl Frauchen auch immer wieder lebensrettende Maßnahmen einleitet ..
    Liebste Grüße vom Indianermädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nene, da hast du etwas falsch verstanden. Meinen Hasi habe ich seit ich bei Frauchen & Herrchen eingezogen bin. Also seit der 12. Lebenswoche ;)

      Liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  2. Froschi mit den abgenuckelten Augen... ;)

    Ist schon spannend, diese Vorlieben und Abneigungen bei dieser Blogparade.

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja mein Froschi, ohne den kann ich nicht schlafen. Da musste ich auch erstmal mit den Zweibeiner lange kämpfen, dass der mit ins Bett darf ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Oh ein Plüschiberg! Da hast du es aber gut, liebe Molly. Und Dotties sind voll tolle Spielzeuge, die kann man nämlich auch als Kopfkissen benutzen! :-)

    Liebe Grüße,
    dein Moe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa ein Kuschelhaufen :)
      Ich hab gestern Abend nicht schlecht gestaunt...

      Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  4. Wir finden deinen guten, aten Hasiiii am allerschönsten :)
    Der sieht schon richtig mitgenommen aus :)

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  5. Ja, der ist auch nicht wegzudenken :)

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Beitrag - besonders Paulchen finde ich niedlich!
    Ich muss zugeben, bei uns sieht es noch viel voller aus - aber das liegt auch daran, dass ich die Lieblingsspielzeuge (eigentlich alle) auch von Dingo und Lady noch habe ;) Bei uns gibt es also wirklich knapp 23 Jahre alte Spielsachen - manche davon allerdings in sicheren Boxen untergebracht. Dingo mochte ja eigentlich keine Spielzeuge mehr - aber sein "Ersatz-Marsupilami" lebt noch hier und ein Kau-Elefant den er zumindest zeitweise mochte. Lady mochte jede Art von Bällen und einige ihrer Gitterbälle sind auch noch da. Unsere Kongs stammen auch aus der Zeit mit Lady. Laika liebte Stofftiere jeder Art und Damon mag alles was quietscht.
    Cara liebt jedes Spielzeug - meistens zu sehr. Daher gibt es für sie immer nur ein paar kurze Momente mit den Spielsachen ;) Vielleicht sollte ich auch mal durchzählen!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja Spielzeug sollte man nie wegschmeißen, umso älter, dreckiger und abgenutzter umso besser :)

      Liebe Grüße an euch zurück :)

      Löschen
  7. Liebe Molly,
    da hat sich aber ein schöner kleiner Haufen angesammelt. Besonders witzig finde ich den großen Piepmatz, der ja größer zu sein scheint als du *kicher*
    Das muss ich definitiv Frauli erzählen, die soll mal gucken ob es ein Spielzeug für mich gibt, was größer ist als ich *kicher*
    Wäre doch mal was ;)

    Das Dottie findet mein Frauli total toll, aber auch die neusten Kreationen aus Frauchens Nähwerkstatt sind wirklich süß!
    Danke für Eure Nominierung - ich hab das Frauli schon los geschickt, damit sie mein Spielzeug zusammen suchen kann ;)
    Ich werde versuchen, so schnell es geht etwas zu schreiben! :)

    Gepunktete Grüße
    der Milo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich kommt noch ganz viel dazu :D
      Ja, das war eigentlich mal Frauchens Fußwärmer, nach kurzer Zeit war es aber dann mein Spielzeug :D Ohja das stelle ich mir sehr witzig vor!!! DIESES Spielzeug musst du mir dann unbedingt zeigen!

      WIIIIEEE DU HAST KEINEN DOTTIE?? Dann wird`s aber Zeit ;) An dem kann man so toll zerren und den kann man auch ganz gut werfen.
      Wir sind sehr gespannt auf eure Spielzeugsammlung und freuen uns jetzt schon auf die Bilder :)

      Wuff, Molly ♥

      Löschen

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook