Impressionen vom frühen Morgen

Donnerstag, Juli 02, 2015

Ich genieße die morgendlichen Spaziergänge mit Molly immer sehr. Wach zu werden, frische Luft zu tanken und mich frisch und gestärkt auf den Tag vorzubereiten. Besonders diese unendliche Ruhe...

"Am Grunde des Herzens eines jeden Winters liegt ein Frühlingsahnen,
und hinter dem Schleier jeder Nacht verbirgt sich ein lächelnder Morgen."

*Khalil Gibran (libanesisch-amerikanischer Maler, Philosoph und Dichter)











 

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Zur Zeit kann man gar nicht früh genug rausgehen - wenn man es schafft... ;)

    LG Andrea und Linda, die das Sommerfeeling heute morgen auch schon genossen haben

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! Ich genieße auch immer unsere morgendlichen Spaziergänge am meisten, wenn es noch ganz still und friedlich draußen ist. <3

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder, liebe Rebecca :)

    AntwortenLöschen
  4. Und wo war Molly? *fragtmitgespitztenohren*

    Claralotti

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube jetzt muss ich die Zweibeiner wirklich mal aufwecken... wenn auch ihr sagt, dass es so früh so schön ist!?

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  6. sehr schöne Bilder!!!
    Meine beiden kann ich im Moment so gar nicht nach draussen bewegen...
    morgens früh ist es ihnen zu früh und tagsüber liegen sie nur in der Wohnung.... Ab und zu hüpfen sie mal in den Pool aber ansonsten ist hier gerade nix los....
    Hoffentlich ist die schlimme Hitze bald ganz schnell überstanden...

    Ganz liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! Bei euch blüht noch der Mohn? In meinem Garten ist der leider schon verblüht...

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook