Molly`s Freundebuch | Eintrag #16 von Carlo

Mittwoch, September 16, 2015


Gerade hat sich ein neuer Vierbeiner in mein Freundebuch eingetragen; darf ich vorstellen, Labrador Carlo vom gleichnamigen Hundeblog Labrador-Carlo. Ich habe gleich schon rausfinden können, was wir gemeinsam haben, "ganzkörperwedeln bei großer Freude", das sollten wir mal zusammen machen ;) UND KÄSE!!! Und ich muss gestehen, Frauchen und ich sind verrückt nach Welpenbilder, da kann man sich einfach nicht satt sehen!















Name: Seuten Schnuut Claas


Spitzname: Carlo

Rasse: Labrador Retriever 

Geburtsdatum: 22.05.2014

Sternzeichen: Zwilling

Geburtsort: Eckernförde / Kiel 

Länge: 55 cm Rückenlänge

Gewicht: 25 kg

Fellfarbe: chocolate


Besondere Merkmale: ganzkörperwedeln bei großer Freude


So würden mich meine Zweibeiner beschreiben:  süß, hübsch, liebenswert, freudig, Meister der Mimik und Gestik, arbeitsfreudig, ein sehr treuer Gefährte

So würde ich mich selbst beschreiben:  VERSPIELT :-) und ein Charmeur ohne Ende

Das ist mein Lieblingsessen: unschlagbar Käse! da wache ich sogar aus dem tiefsten Schlaf auf, wenn Herrchen die Käsepackung aufreißt. 

Das ist meine Lieblingsgassirunde: ein Spaziergang am Strand ist das Größte


Das sind meine Hobbys: 
1. schlafen, fressen, spielen 
2. Training mit Dummies oder Wild
3. Seminare mit Frauchen besuchen. Da lerne ich immer tolle neue Dinge 

Das ist mein bester Freund: meine Schwester Carla. wir treffen uns regelmäßig zur Kassierende und zum Training

Das gibt es bei mir zu futtern: Mein Hauptfutter ist Platinum Trockenfutter. Manchmal bekomme ich aber auch Banane, Apfel, Fleischwurst, Käse, Kartoffel, gekochtes Huhn und als Belohnung ein getrocknetes  Rinderohr 


Das muss ich noch etwas üben:  bei Fuß gehen… Entweder häng ich hinterher oder ich bin zu schnell :-)



Das kann ich besonders gut:  apportieren! ich apportiere alles was geht. vom Dummy über Herrchens Flip Flops bis zur Mütze

Auf das könnte ich nie verzichten:  meinen Kennel. Ich habe von Anfang an in dieser tollen Höhle geschlafen und ziehe mich jetzt immer dahin zurück, wenn ich mal Ruhe haben will. Aber natürlich könnte ich auch niemals auf meine Familie und Geschwister verzichten. Und den Käse….

Das war mein schönstes Erlebnis: Urlaub mit Herrchen und Frauchen. Wir hatten ganz viel Zeit zusammen.

Das kann ich gar nicht leiden: Stacheldraht, der im Wald herumliegt. Daran bin ich schonmal hängengeblieben und musste genäht werden . Und Kackihaufen, die nicht weggesammelt werden. Die stinken und ich muss drum herum tanzen

Das ist mein Lebensmotto: Geh ohne Vorurteile auf andere zu. Schließlich könnte jeder ein potentieller Spielkamerad sein :-)   
    





♥- lichen Dank lieber Carlos, dass du dich in mein Freundebuch verewigt hast, wir werden ganz sicher weiterhin öfters bei eurem Blog vorbei schauen!

You Might Also Like

0 Kommentare

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook