Today, all is black and green

Dienstag, Februar 09, 2016


Vor einigen Wochen haben wir bei unseren Bloggerfreunden Melody und Buddy von dem Hundeblog Buddy and Me tolle Fotos mit schwarzem Hintergrund bewundern können. Wir waren einfach hin und weg, schwarzer Hund vor schwarzem Hintergrund sieht einfach großartig aus. Mit Ton in Ton können wir vor einem schwarzen Hintergrund nicht dienen, ganz im Gegenteil, mit Molly`s hellem Fell kommt es zu einem richtigen Kontrast.


Ich habe lange überlegt ob das denn überhaupt gut aussehen kann, durch ihre schwarze Maske, im Vergleich zum hellen Fell ist das Fotografieren sowieso immer etwas schwieriger und das alles noch vor einem schwarzen Hintergrund macht es nicht einfacher. Wir haben es einfach mal versucht und möchten euch unsere Ergebnisse präsentieren. Schnell habe ich gemerkt, dass die Fotos so ganz in "schwarz weiß" doch sehr trist und "leblos" wirken, also habe ich nach einem makanten "Farbtupfer" gesucht. An der Garderobe bin ich dann im wahrsten Sinne des Wortes an meinem dunkelgrünen Schal hängen geblieben und endlich konnte die kleine Fotostrecke losgehen.

Die Fotos enstanden im manuellen Modus mit einer kurzen Belichtungszeit und bei kleiner Blendenzahl. Ich habe einfach mal mit der Belichtungszeit gespielt, wegen Molly`s hellem Fell musste die Belichtungszeit sehr kurz sein, sonst hätte es ausgesehen, als würde Molly "leuchten". Also mit der Belichtungszeit runter und so musste ich auch gar nicht viel in Photoshop bearbeiten. Ich fotografiere jetzt schon etwas länger mit meiner Canon 1000D, bin aber alles andere als ein Profi, um ehrlich zu sein kann ich noch sehr wenig. Ich habe mir aber sehr fest vorgenommen mich mit dem Thema "Fotografie" mehr auseinander zu setzen, wenn ich doch schon so ein tolles viebeiniges Model habe. Aber für den ersten Versuch bin ich doch sehr zufrieden.

Für den Hintergrund habe ich übrigens einfach einen schwarzen Baumwollstoff genommen, gleich eine Leinwand zu kaufen kommt vorerst nicht in Frage.








Ich bin mir sicher das werden nicht die letzten "black" Fotos bleiben, versucht es unbedingt selbst mal aus, es macht tierisch viel Spaß. Was meint ihr zu unserem ersten Versuch?


You Might Also Like

9 Kommentare

  1. Oha, daran haben wir uns auch gerade versucht (vorgestern und vorvorgestern) und es stimmt, zweifarbige Hunde sind fototechnisch immer eine Herausforderung... lach

    Besonders gelungen finden wir Bild 3 von Molly mit dem Schal um den Hals. Das sieht irgendwie ganz besonders plastisch aus.

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank Andrea!!! Ich bin gerade total am ausprobieren, macht auf jeden fall sehr viel Spaß, aber ich muss noch viiiiel üben :D

      LG zurück an euch!

      Löschen
  2. Wir LIEBEN Eure Bilder!
    Sehr gelungen und tolle Farben!

    Ich habe vor 2 Jahren ein Shooting mit Ren & Stimpy gemacht und dabei ist auch ein Foto vom schwarzen Ren im dunklen, fast schwarzen Wald entstanden! Hui! Ein wahnsinnig tolles Bild!

    Evtl muss ich mich auch mal daran versuchen!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ihr drei, dankeschön für eure netten Worte ♥ Probiert es unbedingt mal wieder aus, ich kann mir das bei Ren und Stimpy total gut vorstellem!

      Liebste Grüße Rebecca und Molly

      Löschen
  3. Die Fotos sind zauberhaft geworden. Mir gefällt Foto Nr. 1 am besten. Der grüne Schal peppt das ganze wunderbar auf. *lach*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  4. Wir finden es richtig klasse :)
    Auch der Oliv-Grüne Schal sieht einfach klasse als Kontrast aus :)
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  5. Foto 3 und 4 sind absolute Eyecatcher geworden.
    Das Grün rückt Molly in den Vordergrund und der Hintergrund wirkt dadurch weniger hart.
    Absolut gelungen :).
    Liebe Grüße
    Johanna&Lila

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook