Über die kleinen Dinge im Leben freuen

Samstag, April 02, 2016


Es gibt Tage, da ist der Wurm drin. 

Wenn der Wecker morgens früh klingelt, bin ich weniger begeistert, wenn ich dann auch noch im Regen mit Molly Gassi gehen muss, ist der Morgen für mich schon mittelmäßig gut gelaufen. Ich bin ein totaler Morgenmuffel und versuche einfach mich irgendwie ins Bad zu schleppen, um schnell die Tür hinter mir schließen zu können.Wenn ich hoch motiviert, mit Hundepfeife und selbstgemachten "Trainingsleckerlis" in der Tasche mit Molly losziehe, um verschiedene Dinge zu trainieren und sie nur damit beschäftigt ist jeden, aber auch jeden Hund anzupöbeln, bin ich frustriert. Wenn ich nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag nach Hause komme und eine chaotische Wohnung vorfinde, obwohl ich morgens eine saubere verlassen habe, nervt mich das tierisch. Wenn ich dazu dann auch noch hunger habe und müde bin, sollte man mich einfach kurz in Ruhe lassen. Ich steh dazu, Klischee voll erfüllt. Es gibt Tage, da ist einfach der Wurm drin, nichts möchte klappen, die Laune wird nicht besser, eigentlich möchte man doch einfach zurück ins Bett und sich tief in die Decke verkriechen.
Das alles sind Beispiele von Kleinigkeiten aus dem Alltag, nichts besonderes, trotzdem ist man genervt, mal schlecht drauf oder einfach nur frustriert. 

An solchen Tagen versuche ich mir dann immer ins Gedächtnis zu rufen, was für ein tolles Leben ich eigentlich habe. Nicht alles verläuft nach Plan, Friede, Freude, Eierkuchen hat mit dem echten Leben rein gar nichts zu tun. Schlimme Dinge passieren, die Welt dreht sich weiter. Es macht mich unheimlich wütend und auch ängstlich, wenn man momentan eine schlimme und erschütternde Nachricht nach der anderen hört. Trotzdem bin ich dankbar, für das was ich habe. Ich habe meinen Herzenswunsch erfüllt, meinen Traum auf vier Pfoten, dazu einen tollen langjährigen Freund und eine Familie, die immer hinter mir steht und mich liebt.

Eine kleine Geschichte, wie mein "Titelbild" entstanden ist.
Letzten Dienstag klingelte mein Wecker um genau 05:30 Uhr. Nach einem verlängerten Wochenende und Zeitumstellung ist diese Uhrzeit für mich einfach unmenschlich und überhaupt nicht akzeptabel. Aber was soll`s, also irgendwie "Zombielike" anziehen und fertig machen für die Arbeit. Freude pur. In 5 Minuten Gehweg, bis auf die Socken nass werden, weil natürlich Schirm vergessen, super. 08:00 Uhr endlich Frühstück, aufgefallen, dass das gerichtete Frühstück in der heimischen Küche steht, kurz vor dem Nervenzusammenbruch. In diesem Moment hatte ich einfach nur große Sehnsucht nach meinem Bett. Das war ein Morgen, der gewaltig in die Hose ging.

Dann kam ein Mädchen aus unserer Gruppe auf mich zu und schenkte mir ein Bild, das sie in den Osterferien extra für mich gemalt hatte. Darauf zu sehen, Molly und Ich beim Gassi gehen. Und wisst ihr was? Das frühe aufstehen, die Müdigkeit, die nassen Socken, das fehlende Frühstück, alles vergessen. Ich freute mich so sehr über diese kleine Geste und konnte das Bild gar nicht mehr aus den Händen legen. Es kommt nicht auf den Wert oder die Größe drauf an, auch eine Kleinigkeit kann einem schon den Tag versüßen, ich finde es unheimlich wichtig, sich auch über die kleinen Dinge im Leben zu freuen. Ein kleines Schwanzwedeln und dieser treue liebevolle Blick von Molly, reicht schon völlig aus, um wieder runter zu kommen. Eine kleine selbstgepflückte Blume von Herrchen, freut mich riesig und bedeutet mir unheimlich viel. Eine Familie, die ich immer anrufen kann, nach Rat fragen kann, das Gefühl, immer Rückendeckung zu haben und in jeder Situation geliebt zu werden, ist für mich unbezahlbar.

Ich freue mich auf die Zukunft, auf das was kommt. Es werden sicher große und kleine Steine im Weg liegen, die man aber ganz sicher gemeinsam bewältigen kann. Ich hoffe natürlich auch, dass uns diese süßen Kulleraugen noch ganz lange auf unserem gemeinsamen Weg begleiten. ♥

 Natürlich bekommt das Bild einen Ehrenplatz bei uns zu Hause.


You Might Also Like

1 Kommentare

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook