Skandinavien Tour | Teil 4 | Dänemark

Dienstag, Oktober 11, 2016


Endlich geht es weiter mit unserem Reisebericht aus unserer Skandinavientour. Heute erzählen wir euch von den vorerst letzten Tagen in Dänemark, bevor die Reise weiter nach Schweden ging. Wir mussten gar nicht lange suchen und fanden einen wunderschönen Campingplatz auf der Insel "Langeland" mit direkter Anbindung zum Meer. Dieser Campingplatz war zwar etwas teurer als die anderen, die wir zuvor besucht hatten, aber er lag direkt am Meer und uns erwartete an dem Platz eine tolle Überraschung.
Der Ablauf war eigentlich immer der gleiche. Solange wir unsere sieben Sachen aufbauten, blieb Molly gemütlich im Auto weiter sitzen und genießte die Sonne. Die schwarze Plane, die wir über den Bus gespannt hatten, war übrigens Mollys persönlicher "Urlaubsfeind", umso besser einfach zu warten bis das böse schwarze Ding schon hängt.

Am Empfang fragte man uns ob wir für 7€ Aufpreis die Nacht einen Platz mit "Privatstrand" möchten, wir konnten uns erstmal nichts darunter vorstellen, wollten uns aber als Abschluss von Dänemark etwas "Luxus" gönnen. Also willigten wir ein und machten uns auf die Platzsuche. Uns erwartete ein großer Platz, inmitten von blühender Hagebutte mit einem "Privatweg" direkt zum Meer, wir waren begeistert.





hübsch gemacht für den Strand ♥


Als grönnender Abschluss von diesem tollen Tag am Meer, haben wir sogar noch hautnah einen wunderschönen Sonnenuntergang miterlebt...




- Fortsetzung folgt -

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Hallo Molly:)
    Ich bin ganz gespannt wie dein Urlaubsbericht weitergeht! Wir wollen nächstes Jahr nämlich auch nach Schweden mit einem Wohnmobil :) Als Campingneulinge hoffen wir, noch einige Tipps zu erfahren :D

    Grüße von deinem Fan Coco Mops ;-)

    AntwortenLöschen

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook