WERBUNG | Sir Henry Doppelnapf - WOLTERS Cat & Dog

Donnerstag, Dezember 21, 2017



Bevor Molly bei uns einzog mussten wir uns natürlich erst einmal mit sämtlichen Hundezubehör eindecken, unter anderem auch geeignete Futternäpfe. Näpfe sind sowieso alle gleich? Hab ich anfangs auch gedacht, aber schnell gemerkt, dass es überhaupt nicht so ist. Es gibt Hundenäpfe in rund, eckig, höhenverstellbar, aus Melamin, Keramik und vieles mehr, die Auswahl ist riesig!
Anfangs hatten wir zwei Näpfe aus Melamin, mit denen wir aber nach und nach ziemlich unzufrieden waren, unter anderem weil sie ziemlich nervig klapperten und sich ständig ein Wasserrand gebildet hatte. Seit nun fast 3 Jahren haben wir schöne Näpfe aus Keramik, die dazu auch noch individuell beschriftet sind. Eigentlich sind wir sehr zufrieden, sie sind nicht nur sehr hübsch sondern auch praktisch. Doch eine Kleinigkeit stört uns doch etwas, denn wenn Molly mit viel Eifer frisst, schiebt sie die Näpfe quer durch die Küche und auf Fliesen ist Keramik wirklich nicht gerade leise.

Deswegen haben wir uns umso mehr gefreut als wir eine Anfrage zum Produkttest von WOLTERS Cat & Dog bekommen hatten. Sie haben uns die neue Sonderedition von "Sir Henry - der Mops" vorgestellt. Diese Edition umfasst drei tolle Produkte; der Doppelnapf, ein Hundebett aus Kunstleder und eine Decke.


 Sir Henry Doppelnapf

Wie ihr ja schon wisst, haben wir uns für den Doppelnapf entschieden. Er kam sehr gut verpackt und völlig unbeschadet bei uns an. Man musste, zum Glück meinerseits, nichts zusammenschrauben oder zusammenstecken. Einfach auspacken und Molly konnte losschlemmen.

Der Doppelnapf hat eine breite von 35 cm und eine Napfhöhe von 10 cm, also die perfekte Größe für kleinere Hunderassen. Auch das Volumen der runden Keramiknäpfe ist für eine Portion super. Molly bekommt täglich pro Portion circa 70g Fleisch mit Gemüse & Obst, das den Napf genügend ausfüllt. Bei den Keramiknäpfen könnt ihr aus zwei verschiedenen Größen auswählen: S 2 x 0,4 l | M 2 x 1,0 l. Wir haben uns für die Größe S entschieden.



Auch den Korpus könnt ihr aus zwei Varianten wählen: Farbe "teak" oder "schiefer". Da mir die Teakoptik gleich gut gefallen hat, haben wir uns für diese Variante entschieden. Der Korpus besteht aus Regenbaum-Holz, das aus nachhaltigem Plantagenanbau in Thailand gewonnen wird. Die besondere Teakholzoptik bekommt der Korpus durch einen Anstrich mit biologischen Öl, also ist es auch nicht schlimm, wenn der Hund mal das Holz abschleckt, Molly ist da nämlich sehr reinlich, es könnte ja etwas daneben gegangen sein.



Wir sind wirklich sehr zufrieden, denn der Doppelnapf ist nicht nur sehr schick, sondern auch ziemlich praktisch. Die Näpfe lassen sich total einfach per Hand oder auch mit der Spülmaschine reinigen und haben (für uns) die ideale Größe. Sie wackeln auch kein bisschen beim Fressen hin und her und Molly kann sie ohne Probleme blitzeblank ausschlecken und das ist für sie natürlich das Wichtigste.


Vielen lieben Dank für diesen tollen Produkttest




*das Produkt wurde uns kostenfrei zur Verfügung gestellt

You Might Also Like

0 Kommentare

♥ - lichen DANK für deinen Kommentar!

Hinweis gem. DSGVO:
Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erklärt ihr euch
zur Speicherung der von euch hinterlegten Daten einverstanden.

Für weitere Informationen verweise ich auf die Datenschutzerklärung am Ende der Seite.

Danke fürs vorbei schauen ♥

Danke fürs vorbei schauen ♥

Social Media

Like us on Facebook


vermopst* | © 2016. Powered by Blogger.

Alles was Recht ist